Infos zu...

 

 

 

 

 

 

 

Optionen
Dunkler Hintergrund/Heller Text

Weitere Infos zu folgenden Themen:

1

Liposuktion

Die chirurgische Therapie des Lipödems erfolgt durch eine lipödemspezifische Fettabsaugung (Liposuktion). Gemäß den aktuellen Behandlungsleitlinien sowie dem Expertenkonsens sollte die Liposuktion bei Lipödem bereits in den frühen Stadien erfolgen und nicht erst wie von den Krankenkassen zu Kostenübernahme geforderten Endstadium. Durch frühzeitige chirurgische Dekompression verringern wir die sogenannte "Hochvolumen-Insuffizienz" und somit eines Lipo-Lymphödems und damit verbundenen lebenslangem Tragen von Kompressionswäsche. Natürlich befreien wir die Patienten auch von dem Gewicht und der Last der schweren Beine und eröffnen ganz neue Möglichkeiten zur Bewegung und Sport. Die operierten Patienten gehen mit einem durch ihr geändertes Körperbild selbstbewusster und motivierter durch ihren Alltag. 

  • Bei der Liposuktion setzen wir auf die innovative wasserstrahlassistierte Liposuktion, da wir folgende Vorteile feststellen können: 
  • Die Liposuktion ist in örtlicher Betäubung möglich. Die Narkose oder der Dämmerschlaf kann vermieden werden. Sie sind während und nach der Operation bei vollem Bewusstsein und direkt mobil.
  • Es erfolgt keine Prallfüllung des Gewebes mit Flüssigkeit und die Einwirkzeit der Medikamente entfällt
  • Dadurch ist das Risikos der Tumeszenz-Lösung Medikamente verringert
  • Diese Liposuktionsmethode ist auch bei Hochvolumenliposuktionen über 4000 ml pro Eingriff sicher.
  • Die wasserstrahlassistierte Liposuktoin ist gewebeschonend
  • Es findet sich eine signifikante Reduktion der postoperativen Schmerzen
  • Gegenüber der herkömmlichen Liposuktion haben die operierten Patienten eine kürzere postoperative Erholungszeit und eine verminderte Schwellneigung
  • Das Verfahren ist sehr sicher mit einer Komplikationsrate von 1-2%
  • Die Eingriffe werden von langjährige erfahrenen und hochspezialisierten Fachärzten durchgeführt, so die Patientensicherheit auf allerhöchstem Niveau garantiert werden kann.
2

Feldbergklinik Dr. Asdonk 

Die Feldbergklinik in St. Blasien im Hochschwarzwald ist die älteste lymphologische Fachklinik der Welt und verfügt damit über die grüßte Erfahrung in der Behandlung von Lymphabflussstörungen. Sie verfügt über 66 Betten und wird internistisch geleitet. 

mehr erfahren

3

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die manuelle Lymphdrainage ist ein physikalisches Behandlungsverfahren. Durch langjährige Erfahrungen wurden spezielle Handgriffe herausgearbeitet, die entlang der herzwärts gerichteten Lymphabflüsse so ausgeführt werden, dass daraus eine langsame und druckarme Gewebsverformung resul- tiert. Durch häufige Wiederholung der Griffe während einer Behandlung werden die Lymphgefäße zu einer verstärkten Aktivität angeregt, so dass es zu einer anhaltenden Steigerung der Lymphtransportkapazität kommt. Durch langfristige, regelmäßige Anwendung wird außerdem die Ausbildung funktionsfähiger Umgehungswege in der Haut gefördert.

Für die Durchführung der Manuellen Lymphdrainage sind Lymphtherapeuten zuständig. Das sind speziell weitergebildete und geprüfte Krankengymnasten, Masseure und Physiotherapeuten.

In der Feldbergklinik sind ausschließlich kompetente und erfahrene Lymphdrainagetherapeuten beschäftigt, deren fast ausschließliche Hauptaufgabe in der Durchführung der Manuellen Lymphdrainage besteht.

4

Das Team der Praxis

Dr. med. Gunnar Hübner, FEBOPRAS ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und ein Experten auf dem Gebiet der chirurgischen Behandlung des Lipödems. Durch jahrelange Erfahrung im lipocenter mit der Behandlung der an Lipödem erkrankten Patienten ist Dr. Hübner auch ein gern gesehener Referent und Dozent bei ärztlichen Kollegen. Dr. Hübner führt seine Fachpraxis in Konstanz am Bodensee und operiert auch in der Schweiz am Kantonsspital Winterthur. 

Dr. Hübner ist es ein Anliegen die Behandlung des Lipödem auf allerhöchstem Niveau und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur führen. Dazu besucht er Kongresse und Fortbildungen in engmaschigen Abständen. Die Kooperation mit der Feldbergklinik ist weltweit einzigartig und bietet für ihn die perfekte Ergänzung zur chirurgischen Therapie.

mehr erfahren

5

Ablauf der gesamten Behandlung

Eine Übersicht des gesamten Ablaufs finden Sie unter dem Menüpunkt "Ablauf" bzw. bei Klick auf folgenden Button:

Zum Informationsvideo

mehr zum Ablauf erfahren

Download des Anmeldebogens

Direkt zur Anmeldung